Gruppen- + Einzel-Begegnungen

image-1902695-149001.jpg
image-7162360-Satsangraum 2.png
Gruppenbegegnungsraum
Winterthur
image-1902695-149001.jpg
"Die einzige Arbeit im Leben die sich wahrhaftig lohnt, ist die Schau nach Innen."

"BEWUSST-SEIN" = SATSANG
Begegnung von Herz zu Herz
in Wahrheit zur Wahrhaftigkeit

Gruppenbegegnungen
 Ort: Im Grüntal 9, 8405 Winterthur

Veranstaltungsübersicht 2019

Türöffnung jeweils 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung,
Die Teinahme ist ohne Anmeldung und ohne Vorkenntnisse möglich.
(ausser bei Veranstaltungen mit einem * braucht es eine Anmeldung bis jeweils am Vorabend 18.00 Uhr)
Da die Veranstltungen aus dem Moment entstehen kann es auch mal sein das die Endzeiten sich verlängern,
du hast aber jederzeit die Möglichkeit und Wahlfreiheit dich zu verabschieden.

"Gewahr sein dass alles ein perfektes, unpersönliches Geschehen ist."

September
Mo. 16.9.,Zeit: 19.00-21.00 Uhr Stille + Satsang
Fr. 13.9., Zeit: 19.30-21.30 Uhr, Satsang
Fr. 20.9., Zeit: 19.30-21.30 Uhr, Satsang
So. 22.9., Zeit: 14.30-17.30 Uhr, Stille + Satsang

Oktober
So. 13.10., Zeit: 14.30-17.30 Uhr, Stille + Satsang
*Mo. 14.10., Zeit: 19.00-21.00 Uhr, Stille - Stillness
Fr. 18.10., Zeit: 19.30-21.30 Uhr, Satsang
Mi. 23.10., Zeit: 19.30-21.30 Uhr, Satsang
*Do. 24.10., Zeit: 09.15-11.15 Uhr, Satsang
So. 27.10., Zeit: 14.30-17.30 Uhr, Stille + Satsang

01.- 03.11.: SATSANG + STILLE  =  INTENSIV Wochenende in Winterthur oder Zürich
Fr. 01.11., Zeit: 19.30-21.30 Uhr
Sa. 02.11., Zeit: 09.30-20.30 Uhr
So. 03.11., Zeit: 09.30-17.30 Uhr
Ausgleich: Fr. 240.00
Du bringst bequeme Kleidung und dein Essen (Picknick) mit selber mit.
Anmeldung bis 20.10.19 erwünscht, die Anzahl Teilehmer bestimmt den Ort

November
Fr. 08.11., Zeit: 19.30-21.30 Uhr, Satsang
Fr. 15.11., Zeit: 19.30-21.30 Uhr, Satsang

Fr. 22.11., Zeit: 19.30-21.30 Uhr, Satsang
So. 24.11., Zeit: 14.30-17.30 Uhr Stille + Satsang
*Mo. 25.11., Zeit: 19.00-21.00 Uhr, Stille - Stillness
Fr. 29.11., Zeit: 19.30-21.30 Uhr, Satsang

Dezember
So. 01.12., Zeit: 14.30-17.30 Uhr Stille + Satsang
Mi. 04.12., Zeit: 19.30-21.30 Uhr, Satsang
*Do. 05.12., Zeit: 09.15-11.15 Uhr, Satsang

06.-07.12., Stille-Zeit-Intensiv in Winterthur oder Zürich
06.12., Zeit: 19.30-21.30 Uhr
07.12., Zeit: 09.30-20.30 Uhr

Wir weilen in Stille zusammen dir Stille ist zwischendurch begleitet von Mantras.
Vorraussetzungen keine...... Einfach Freude am wortlosen SEIN
Ausgleich: Fr. 140.00
Du bringst bequeme Kleidung und dein Essen (Picknick) mit selber mit.
Anmeldung bis 15.11.19 erwünscht, die Anzahl Teilehmer bestimmt den Ort.

Fr. 13.12., Zeit: 19.30-21.30 Uhr, Satsang
So. 15.12., Zeit: 14.30-17.30 Uhr Stille + Satsang
Mi. 18.12., Zeit: 19.30-21.30 Uhr, Satsang
*Mo. 23.12., Zeit: 19.00-21.00 Uhr, Stille - Stillness
Fr. 27.12., Zeit: 19.30-21.30 Uhr, Satsang
Fr. 27.12., Zeit: 19.30-21.30 Uhr, Satsang
So. 29.12., Zeit: 14.30-17.30 Uhr, Stille + Satsang
Do. 02.01. - So. 05.01.20 Satsang- Retreat auf dem Sternenberg Info's siehe /Wochen-Retreat

weitere Veranstaltungs-Daten folgen.

*Hier ist eine Anmeldung am Vortag bis 18.00 gewünscht. Du kannst aber auch Kruzfristig anfragen ob der Anlass stattfindet melde dich per SMS oder WhatsApp nicht das du vor geschlossenenr Türe stehst.

Energieaustausch:
2 Stunden Gruppen-Angebote Fr. 30.00
3 Stunden Gruppen-Angebote Fr. 40.00

GERING ODER NICHTVERDIENER SIND EBENFALLS HERZLICH WILLKOMMEN
Kein Grund nicht teilnehmen zu können,
für eine Begegnungs-Preisreduktion werden wir eine Lösung finden.
Lass es mich einfach Wissen.


"Alles ist immer und jederzeit Perfekt! Ein einfaches Geschehen - nichts persönliches!"

Jede Begegnung ist in sich abgeschlossen, ob in der Gruppe- oder in der Einzelbegegnung.

Einzelbegegnung

Gesprächsorientierte - Einzelbegegnung
-Das Erwachen oder das "Unpersönliche" besser verstehen.
-Mutig sein...Vertrauen vertiefen... Ängste verlieren....erkennen......
-Persönliche Prägungen und Neigungen (Vasanas) erkennen. 
-Sein mit den persönlichen Anhaftungen 
- Gespräche über Self-Realisation.
-Es besteht die Möglichkeit persönliche Lebenssituationen oder Dinge aus dem Alltag zu klären,
-Fragen im Hinblick auf Befreiung der "ICH-Persönlichkeit" zu stellen.
-Prozessarbeit = Traumaauflösung und Schockerkennung (der ersten Lebensphase bis ca. 7jährig)
-Motivation: Mut zur Wahrheit, Gewahrwerden der wahren Natur
-Unterstützung in den Befreiungsprozessen auf der persönlichen und unpersönlichen Ebene

Begegnung in Stille
Es besteht auch die Möglichkeit miteinander in Stille zu verweilen über den Augenkontakt (Darshana)
oder mit geschlossenen Augen.
Auf Wunsch werden Anweisungen verschiedene Übungen erklärt und geübt wie: Wer bin Ich?, Atemtechniken, Japa (Namenwiederholung), u.a.

Gewahrwerden dessen warum der Mensch so reagiert wie er reagiert.
Da der Mensch in den ersten 7-9. Lebensjahren geprägt wurde (von Bezugspersonen wie: Eltern, Geschwister, Grosseltern, Lehrer usw.) führt die Begegnung oft auch in diese Zeit zurück. Meine Erfahrung ist es; Je besser sich der Mensch kennt, je klarer wird er sich seiner SELBST bewusst. (Selbsterforschung) ein Meister wie Ramana Maharishi oder Buddha und auch Jesus waren sich 365 Tage 24 Stunden täglich seiner SELBST Bewusst .Da gab es keine Schatten mehr im Spiegel dieser reinen Seelen da ist einfach nur LIEBE. So auch bei Dir........Liebe die durch die Form den Menschen wirkt und aus dem Moment Handlung geschah geschieht und immer geschehen wird.

Das Ziel der Begegnungen ist es;  Dich selber zu erkennen - durch das erkennen der Prägungen können "Vorhänge" die das natürliche Sein überlagern, den unkondizionierten freien Bewusstseinzustand wieder erkennen lassen. Das was schon immer da war und immer sein wird gewahr werden.

image-8899277-Rose_blau_grün.jpg

"Das EGO, Individuelle oder die Person, taucht im Selbst auf und vergeht wieder.
Also ein unpersönliches geschehen!"
image-7446446-om-1.jpg
"Frieden, Freiheit und Freude lässt sich nicht im Aussen finden!"    
image-1902695-149001.jpg

Beschreibung der Veranstaltungen                                            

Satsang + Stille
Eine Begegnung von Herz zu Herz
in Wahrheit zur Wahrhaftigkeit
Satsang = Sat = Wahrheit , Sanga = Gemeinsam


Zu Beginn der Begegnung sitzen wir meist in Stille gefolgt von Musik  wie Mantra oder Lieder-Texte der Wahrheit. Danach folgt Gespräche betreffend gewahrsein und Selbst-Verwirklichung, Bewusstwerdung, erkennen der wahren Natur aber auch Prozessarbeit wenn es sich gerade so zeigt. Jeder Abend ist in sich abgeschlossen und entsteht aus der Gruppenenergie und aus dem Moment des ewigen Jetzt.


Voraussetzungen: Keine.
Ausgleich: 2 Stunden Fr. 30.00 / 3 Stunden Fr. 40.00
"Werde deiner SELBST gewahr, es war schon immer und wird immer sein, es ist die wahre Natur deiner SELBST."  

Stille - Stillness
Wir weilen in Stille lassen die Gedanken ziehen.
Im stillen SEIN erfährst du die reduktion des Gedankenflusses oder du versinkst in der Stille der Gedankenlosigkeit. Werde dir gewahr das die STILLE deine wahre Natur ist was du schon immer bist........

Voraussetzungen: Keine
Ausgleich: 2 Stunden Fr. 30.00


"Wenn alle Anhaftungen aufgelöst sind erlebst du das unpersönliche Geschehen,
es gibt nichts zu tun es wird einzig gesehen!"
image-7483945-37e42149431a40bc9d528a46ea94c489.png
Arunachala, Tiruvannamalai, India
"Misch dich nicht ein, so kann alles in Leichtigkeit geschehen, was immer geschehen möchte!"    
image-7460527-Meister_1.jpg
"Die Stille ist das höchste GUT, das Gewahr werden dessen was du nicht bist findest du in der Stille.
In der Stille (Gedankenlosigkeit) erkennst du, dass es nichts individuelles oder persönliches gibt."       


image-8109147-a7553e624e6e4e72b46a9892c1d563e8.jpg
Das unpersönliche Sein geschieht in der Gedankenlosigkeit,
erforsche wo der Gedanke herkommt und er ertrinkt in der Quelle seiner Entstehung.



                                                                                                                                                             nach oben